Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 15.08.2018

Lacrosse Ball Übungen

Nicht zuletzt aufgrund der Einfachheit der Lacrosse Ball Übungen, gelten die kleinen Massagebälle derzeit als sehr beliebt. Das ist auch kein Wunder, denn sie bieten dir eine einfache und kostengünstige Methode zu Selbstbehandlung.

Anzeige

Regelmäßige Massagen sind eine der besten Methoden, langfristig etwas für das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit zu tun. So kannst Du deine Beweglichkeit und auch deine Lebensqualität verbessern. Jedoch ist es leider für viele Menschen schwierig, zeit für regelmäßige Behandlungen zu finden.

Lacrosse Ball Übungen

Wir zeigen dir auf, welche Lacrosse Ball Übungen wann sinnvoll sind und was zu beachten ist.

Gerade in unserer heutigen Gesellschaft, wo es oft an Zeit fehlt, um den Physiotherapeuten oder Orthopäden aufzusuchen, sind viele Menschen auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie sie ihre Beschwerden selber lindern können. Genau dafür sind die Massagebälle bestens geeignet, denn für die Anwendung brauchst Du keinen Außenstehenden, der Dir bei der Behandlung hilft.

Anzeige

Lacrosse Ball »Lio« (6cm Durchmesser) in vielen Farben zur Massage von Triggerpunkten

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2018 0:46
Detailsbei
ansehen

Weiterhin kannst Du deinen Massagball überall mit hin nehmen und musst so an keinem Ort mehr auf deine Massagen verzichten. Dadurch bist Du bei deinen Behandlungen sehr flexibel,was die meisten Menschen der heutigen Zeit sehr zu schätzen wissen.

Vor dem Training mit dem Lacrosse Ball immer warm machen!

Was den Preis angeht, sind die Massagebälle sehr günstig zu haben. Da bei der Verarbeitung relativ wenige Materialien verwendet werden, halten sich die Produktionskosten nämlich sehr in Grenzen.

In Kombination mit dem günstigen Preis und der einfachen Anwendung werden die Massagebälle so zu einer der einfachsten Möglichkeiten, störende Verspannungen und Rückenschmerzen auf lange Sicht los zu werden.

Welche Lacrosse Ball Übungen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Lacrosse Ball Übungen und mit der Zeit kommen immer wieder neue dazu. Daher  würde es den Rahmen dieses Beitrages sprängen, wenn wir hier alle Übungsvarianten aufzählen würden. Deshalb möchten wir uns in diesem Fall auf ein paar der wichtigsten Lacrosse ball Übungen beschränken.

alert style=“warning“]

Die Deep Six

  • Nackenmassage
  • Massage des Rückenstreckers
  • Fußmassage

[/alert]

Die Nackenmassage kannst Du wahlweise auf dem Boden oder an der Wand ausführen. Dabei kannst Du dir aussuchen, ob Du jede Seite deines Nackens einzeln behandeln möchtest, oder ab Du beide Seiten gleichzeitig massieren möchtest. Für die zweite Variante währen natürlich zwei Lacrosse Bällle notwendig. Nun kannst Du mit dem Ball über verspannte Bereiche deines Nackens rollen. Diese Behandlung solltest Du je nach Empfindlichkeit zwischen 5-15 min durchführen

Für die Massage des Rückenstreckkers verwendest Du im besten Fall einen Double Lacrosse Ball. Falls Du diesen nicht zur Verfügung hast, geht e auch mit zwei einzelnen Lacrosse Bällen. Man kann diese Behandlung zwar auch auf dem Boden durchführen,wir raten zu Beginn jedoch zu der Variante an der Wand. Der Massageball ist auf Höhe des Rückenstreckers und wird zwischen Rücken und Wand eingeklemmt. Nun kannst Du durch den Einsatz deiner Beine den Ball auf und ab rollen. Da der Rückenstrecker,welcher links und rechts neben deiner Wirbelsäule liegt, von deiner Hüfte bis zum Hals verläuft, musst Du bei der Behandlung relativ große Bewegungen durchführen,um auch den gesamten Muskel bearbeiten zu können .

Die Fußmassage lässt sich am einfachsten umsetzen. Dazu begibst Du dich in den Stand,wobei der Massageball sich zwischen deinem Fuß und dem Fußboden befindet. Nun kannst Du mit dem Fuß über den Ball rollen und solide Verspannten Bereiche bearbeiten.

Die optimale Behandlungszeit ist immer sehr individuell zu betrachten. Denn wenn Du schon länger  regelmäßige Lacrosse Ball Übungen durchführst, wird sich dein Körper daran gewöhnen. Das bedeutet dass Du die Behandlungszeit steigern solltest. Allgemein kann man mit einer Behandlungszeit von 5-15 min nichts verkehrt machen.

Welches Lacrosse Ball Übungen sind für dich geeignet?

Welche Lacrrosse Ball Übungen für dich am besten geeignet sind, kommt ganz darauf an, in welchen Regionen deine Beschwerden liegen.

Jede Übung ist für eine andere Muskelgruppe gedacht, löst dabei aber immer die gleichen Effekte in deiner Muskulatur aus.

Massageball Training wirkt auf vielfältige Weise:

  1. Muskelentspannung
  2. Durchblutungsförderung
  3. verbesserter Abtransport von Abbaustoffen
  4. Verbesserter Transport von Muskelaufbaustoffen in die Muskulatur
  5. Verbesserung der Muskelregeneration
  6. Lösen von Verspannungen
  7. Lösen von verklebten Faszien

Grundlegend empfehlen wir Dir,auf deinen Körper zu hören und die Übungen zu machen, die deinem Körper gut tun. Je öfter Du dich selber massierst,desto einfacher wird es dir fallen, einschätzen zu können, welche Übungen das sind.

Anzeige

Lacrosse Ball für Triggerpunktmassage Crossfit Physiotherapie von Protone – Schwarz

7,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2018 0:46
Detailsbei
ansehen

Man kann also nicht pauschal sagen, welche Lacrosse Ball Übung für wen am besten geeignet ist.  Denn hier muss jeder selber entscheiden, was er durch die Massagen bezwecken möchte und seine Übungen auch dementsprechend auswählen.

Lacrosse Ball Test anschauen

Tipps und Tricks für Lacrosse Ball Übungen

Nun möchten wir Dir noch einige Tipps und hilfreiche Ratschläge für deine Lacrosse Ball Übungen mit auf den Weg geben.

Zum einen empfehlen wir Dir, eine gewisse Kontinuität in  deine Lacrosse Ball Übungen zu bringen. Denn auch im Bereich der  Selbstmassage ist  Ausdauer und Regelmäßigkeit der Schlüssel zum Erfolg.

Warm Up vor dem Lacrosse Ball Training:

  • Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg
  • Steigere deine  Lacrosse Ball Übungen von Zeit zu Zeit
  • Achte auf deine Wirbelsäule

Zudem raten wir Dir, deine Lacrosse Ball Übungen von Zeit zu Zeit zu steigern, um deinem Körper wieder neue Reize zu geben, wenn er sich bereits gut an die Behandlungen gewöhnt hat. Dadurch bleibt dein Training vielseitig und Abwechslungsreich und Du behältst deine Motivation.

Zu guter letzt raten wir Dir,bei deinen Behandlungen auf die Wirbelsäule zu achten.Denn es ist dringend davon abzuraten, immer  wieder über die Wirbelsäule zu massieren. Denn über einen längeren Zeitraum können so Schäden an der Wirbelsäule entstehen. Diese kannst Du ganz einfach vermeiden, wenn Du die Wirbelsäule bei deinen Behandlungen einfach außen vor lässt.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Lacrosse Ball Ratgeber

Anzeige